schliessen
Startseite
Neuigkeiten
Infos und Clubleben
Termine
Clubs im Distrikt
Vorstand
Projekte
Download
Mitgliederbereich
Neuigkeiten
... aus unserem Distrikt

21. Dezember 2020.

Sehr geehrte nationale Repräsentantin,

dies ist die offizielle Ankündigung des IIW Virtual Convention 2021.

Seit die Convention in Jaipur leider abgesagt wurde, haben das Exekutivkomitee und der International Governing Body (IGB) unermüdlich daran gearbeitet, eine Alternative zu schaffen. Diese sollte kommerziell tragfähig sein, unterhaltsam und ein überzeugendes Ereignis für die Mitglieder von Inner Wheel sein, an das man sich noch viele Jahre lang erinnern wird.

Sie werden die Möglichkeit haben, an der "IIW Virtual Convention" teilzunehmen, in Sicherheit und dem Komfort Ihres eigenen Zuhauses aus. Der Zugang kann über einen Heim-PC, Laptop, Tablet oder sogar ein Mobiltelefon erfolgen.

Die IIW Virtual Convention findet am 17. und 18. April 20021 statt. Es wird natürlich die Geschäftssitzungen mit Abstimmungen geben aber auch Unterhaltung, Break-out-Räume für spezielle Interessensdiskussionen, lokale "virtuelle" Touren und vieles, vieles mehr.

Es wird eine Premiere für Inner Wheel sein und verspricht, eine großartige und innovative Veranstaltung zu werden. Das Anmeldeportal wird sehr bald geöffnet, also beobachten Sie die sozialen Medien von IIW für weitere Ankündigungen und buchen Sie schnell Ihren Platz, um nichts zu verpassen!

Die allerbesten Wünsche für die bevorstehenden Feierlichkeiten und ein glückliches, sicheres neues Jahr.

Weitere Informationen finden Sie im internen Bereich unter der Rubrik International Inner Wheel

Bericht über die Distriktkonferenz:

Online statt hybrid.

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen konnte die 61. Konferenz des Distrikts 81 am 24. Oktober 2020 nicht in Bonn stattfinden, sondern musste komplett in den virtuellen Raum verlegt werden.

Sowohl die gastgebende Präsidentin des IWC Bonn,Marianne Heusler  als auch Distriktpräsidentin Elke Schmidt und die Nationale Repräsentantin Beatrix von Fassong bedauerten in ihren Reden, dass diesmal die Konferenz ohne persönlichen Kontakt der Delegierten stattfinden musste.

Schließlich lebe Inner Wheel vom Austausch zwischen den Freundinnen.

Bereits im Vorfeld der Online-Konferenz hatten die Clubs über die (Neu-)Besetzung der Distriktämter, der Bye Law-Beauftragten und über die Anträge abgestimmt. Auch konnten die Inner Wheel-Freundinnen Anmerkungen und Fragen zum Bye Law-Entwurf im Distrikt 81 einbringen, auf die Hannelore Wehmeier während der Online-Konferenz ausführlich antwortete.

In ihrer Einladung zur 62. Distriktkonferenz brachte Sybille Lenz, Präsidentin des IWC Neuwied-Andernach, abschließend ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass sich die Delegierten im Juni 2021 wieder persönlich treffen können.

Dr. Jutta Gröschl, Redakteurin des Distrikt 81

Treffen der Distriktpräsidentinnen 2020/21

am 28./29.August 2020

mit der Nationalen Repräsentantin Beatrix von Fassong

Das Protokoll dieses Treffens der Distriktpräsidentinnen finden Sie im Internen Bereich unter

Distriktprotokolle. 

Liebe Freundinnen,

zum ersten mal seit Beginn der Corona-Krise traf sich der neue Vorstand zur Ämterübergabe in kleinem Rahmen, da die Distriktkonferenz ausfallen musste.

Nicht weniger würdevoll fiel die Ehrung der scheidenden Distriktpräsidentin Susanne von Baumbach aus. Elke Schmidt, die neue Distriktpräsidentin 2020/21, würdigte Frau von Baumbachs zielstrebigen und einfühlsamen Umgang mit den anstehenden Themen in ihrem Präsidentenjahr.

Dies bestätigten ihr die vielen Dankesbriefe, die sie aus zahlreichen Clubs erreichten.

"Diese Briefe machen Mut ein solches Amt, welches nicht immer leicht auszufüllen ist, anzunehmen",ermunterte die scheidende Distriktpräsidentin.

Als Dank erhielt Sie von der neuen Präsidentin Elke Schmidt einen Dankeskuchen und ein Buchpräsent,bevor mit großem Arbeitseifer die  1. Vorstandssitzung unter Leitung von Elke Schmidt stattfand.

Heidi Oetken stattete alle Mitglieder mit schönem selbstgenähtem Mundschutz aus, so dass wir gefahrlos die Corona-Regeln einhalten können.

Vielen Dank!





Das hindert uns aber nicht daran, den Inner Wheel Gedanken weiter zu tragen. Auch wenn dies im Moment nur im kleinen Rahmen möglich ist.


Es grüßt Sie herzlich der geschäftsführende Vorstand des Distrikts 81!

Charterfeier - mit Abstand und Maske

Bereits seit Oktober 2019 treffen sich die Vulkaneifel-Freundinnen einmal monatlich zu einem Meeting. Gefunden haben sich die Damen über den Rotary-Club Daun/Eifel.

Durch die Corona-Pandemie wurde im Frühjahr dann jedoch das noch junge Clubleben durcheinander

gewirbelt. Die persönlichen Treffen im April und Mai konnten nur online stattfinden. Umso stolzer waren die 10 Gründungsmitglieder und ihre Gründungspräsidentin Tanja Kracht, am 13. Juni zumindest eine kleine, aber feine Charterfeier ausrichten zu können Nach dem Verlesen der Grußworte der Nationalen Repräsentantin und der Internationalen Präsidentin übergab Distriktpräsidentin Susanne von Baumbach die offizielle Charter-Urkunde an den neuen Club im Landkreis Vulkaneifel.

Begleitet wurde der Club von Anfang an von der Distrikts-Pastpräsidentin Anne Fischer aus Mayen. Sie freute sich sehr, allen neuen Freundinnen die Beitrittsurkunde und die Inner-Wheel-Rose zu überreichen. Für 2021 ist eine größere Feier geplant.

Tanja Kracht (IWC Vulkaneifel)

                                                                                                                                                          Foto:privat

Geschult ins neue Inner Wheel Jahr

Wo finden sich die Tutorials auf der Homepage? Wo finde ich das Mitgliederverzeichnis? Kann unser Club Spendenbescheinigungen ausstellen? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt des Vizepräsidentinnen-Treffens Anfang März in Neuwied, das von der kommenden Präsidentin Elke Schmidt des Distrikts 81 und ihrer Sekretärin Christel Voigt organisiert worden war.

Vor der Schulung der Vertreterinnen aus den Clubs bedankte sich Distriktpräsidentin Susanne von Baumbach zunächst bei Renate Bauer (IWC Leverkusen-Dormagen) mit Blumen und einem Präsent. Sie hatte mit Hilfe ihres Mannes und ihrer Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit die Inner Wheel-Internetseiten neu aufgesetzt, nachdem die Zusammenarbeit mit dem Rotary-Verlag beendet worden war. Ebenso dankte Susanne von Baumbach der Distrikt-Internetbeauftragten Ulla Schulz, die die Club-Internetbeauftragten bei der Einarbeitung in die neue Internetseite telefonisch unterstützt hatte. Weitere Fragen klärten Ulla Schulz und Renate Bauer anschließend persönlich mit den Club-Internetbeauftragten. Zeitgleich erhielten die kommenden Clubpräsidentinnen wichtige Informationen für ihr zukünftiges Amt im Inner Wheel Jahr 2020/21.

Dr. Jutta Gröschl (Distriktredakteurin)

 
 
 
 
 
   |   
   |